Was schenkt man zur Geburt?

Was schenkt man zur Geburt

Foto: Morgufile.com

Die Geburt ist ein freudiges Ereignis, das Freunde und Verwandte gerne mit den frisch gebackenen und stolzen Eltern feiern. Es ist dabei auch ein schöner Brauch, den Eltern etwas für‘s Kind zu schenken. Doch was schenkt man zur Geburt? Und werden dabei eher die Eltern beschenkt oder das Kind? Wir klären auf!

Was schenken zur Geburt?

Für alle, die sich mit der Frage „Was zur Geburt schenken?“ konfrontiert sehen, kommen hier ein paar Tipps: Zunächst einmal sollte man sich grundlegend mit den Eltern absprechen, denn die meisten Eltern haben im Vorfeld der Geburt bereits viele Dinge fürs Baby gekauft, über einige wichtige Utensilien freuen sie sich aber dennoch, auch aus dem Grund, weil die Erstausstattung eine teuer Angelegenheit werden kann. Wer jedoch nachfragt, was man zur Geburt schenken soll, verhindert, dass das Kind am Ende 35 verschiedene Schnuller besitzt.

Grundsätzlich sind Strampler, Windeln oder auch Baby-Fläschchen beliebte Geschenke zur Geburt. Auch eine Milchpumpe oder ein Flaschenwärmer können sinnvolle Geschenke sein, hier spricht man sich jedoch am besten mit der Mutter ab, ob sich ein solches Gerät bereits in der Ausstattung befindet. Letztlich sind auch erste kleine Spielsachen, wie etwa eine Spieluhr, ein Kuscheltier oder ein Mobile, das über dem Bettchen aufgehängt werden kann, beliebte und gerne gesehene Geschenke zur Geburt.