Die Geburt eines Kindes ist ein Glück über alles.

Albertine Necker-Saussure

Die köstlichste Frucht, die es gibt, ist doch die,
welche uns die Frau bringt: das Kind.

Berhardin von Siena

Jedes Kind, das zur Welt kommt,
predigt sogleich das Evangelium der Liebe.

Karl Gutzkow

Ein Kind erscheint im frohen Kreise;
holdes Glück erweckert lauter Jubel;
und sein Strahlenblick läßt aller Augen strahlen.

Victor-Marie Hugo

Mir ist, als müsst ich singen
so recht aus tiefster Lust,
von wunderbaren Dingen,
was niemand sonst bewusst.

O könnt ich alles sagen!
O wär ich recht geschickt!
So muss ich still ertragen,
was mich so hoch beglückt.

Joseph Freiherr von Eichendorff

Eh’ man auf diese Welt gekommen
und noch so still vorlieb genommen,
da hat man noch bei nichts was bei;
man schwebt herum, ist schuldenfrei,
hat keine Uhr und keine Eile
und äußert selten Langeweile.
Allein, man nimmt sich nicht in Acht,
und schlupp! ist man zur Welt gebracht.

Heinrich Christian Wilhelm Busch

Wenn ich, o Kindlein, vor dir stehe,
wenn ich im Traum dich lächeln sehe,
wenn du erglühst so wunderbar,
da ahne ich mit süßem Grauen:

Dürft’ ich in deine Träume schauen,
so wär’ mir alles, alles klar!
Dir ist die Erde noch verschlossen,
du hast noch keine Lust genossen,

noch ist kein Glück, was du empfingst;
wie könntest du so süß denn träumen,
wenn du nicht noch in jenen Räumen,
woher du kamest, dich ergingst?

Christian Friedrich Hebbel

Kinder sind nicht nur freundliche
Lichtstrahlen des Himmels und
Gottesgrüße, sondern auch
ernste Fragen aus der Ewigkeit
und schwere Aufgabe für die Zukunft.

Christian Friedrich Hebbel

Welch’ wunderbares Geheimnis ist der Eintritt
eines neuen Menschen in die Welt.

Lew Tolstoi

Mit großer Freud’ haben wir vernommen,
dass bei euch ein Baby angekommen,
unser aller Sonnenschein.

Dass es gesund und froh gedeihe
sich selbst und euch des Lebens freue,
dies soll unser Glückwunsch sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Wir wünschen euch und eurem Kinde
an Glück so viel das Herz nur fasst.
Und ein Willkommensangebinde
sei Gruß dem neuen Erdengast.

Es soll ein fröhlich Kinde werden
und euch zur Freude gut gedeihen.
Ihm leuchte im Gestrüpp der Erden
des Lebens schönster Sonnenschein.

Euch Eltern aber sei beschieden,
was ihr nur wünscht für euch und sie,
im kleinen Heim soll Lust und Frieden
bestehen als des Daseins Sinn!

Christian Friedrich Hebbel

Seid leise,
es ist müde von der Reise.
es kommt von weit her,
vom Himmel übers Meer,
vom Meer den dunklen Weg ins Land,
bis es die kleine Wiege fand.
Seid leise!

Paula Dehmel, 1862-1918

Mütter lieben ihre Kinder mehr, als Väter es tun,
weil sie sicher sein können, dass es ihre sind.

 Aristoteles

Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt,
sondern ein Feuer, das entzündet werden will.

Francois Rabelais

Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt,
hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles,
hat nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten,
hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.

Honoré de Balzac

Mit einer Kindheit voll Liebe
kann man ein ganzes Leben lang haushalten.

Jean Paul

Wir wünschen euch und eurem Kinde
an Glück, so viel das Herz nur fasst.
Und ein Willkommensgebinde
sei Gruß dem neuen Erdengast.

Er soll ein braver Junge werde
und euch zur Freude gut gedeihn.
Ihm leuchte im Gestrüpp auf Erden
des Lebens schönster Sonnenschein.

Euch Eltern aber sei beschieden,
was ihr nur wünscht für euch und ihn.
Ihm kleinen Heim soll Lust und Frieden
bestehen als des Daseins Sinn.

Christian Friedrich Hebbel

Kinder sind der Höhepunkt
menschlicher Unvollkommenheit.
Sie weinen, sie stellen ärgerliche Fragen,
sie erwarten, dass man sie ernährt,
wäscht, erzieht und ihnen die Nase putzt.
Und im gegebenen Augenblick
brechen sie uns das Herz,
genauso wie man ein Stück Zucker zerbricht.

Robert Louis Stevenson

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres
Ewigeres als den Ozean
im Ausdruck eines kleinen Kindes,
wenn es am Morgen erwacht oder kräht oder lach,
weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht.

Vincent van Gogh

Ein Gruß aus frischer Knabenkehle,
ja mehr noch eines Kindes Lallen,
kann leuchtender in deine Seele
als Weisheit aller Weisen fallen.

Theodor Fontane

Sprüche und Glückwünsche zur Geburt eines Sohnes

Wenn der Stammhalter geboren wird, dann ist das immer ein ganz besonderer Moment im Leben der jungen Eltern. Diese Moment und die Freude darüber möchten die Eltern gerne mit der Welt teilen, Sprüche und Texte zur Geburt eines Sohnes sind dabei ein gutes Mittel, diese Freude zu teilen – etwa wenn die Sprüche zur Geburt (Sohn) in einer Anzeige in der Lokalzeitung veröffentlicht werden. Die Grüße zur Geburt eines Sohnes, bzw. entsprechende Texte, eignen sich aber auch für Verwandte und Freunde super dazu, um die Glückwünsche zur Geburt eines Sohnes zu überbringen.

Glückwünsche zur Geburt des Sohnes

Auf SpruechezurGeburt.org findet man jede Menge unterschiedliche Sprüche und Glückwünsche zur Geburt (Sohn oder auch Tochter), hier sind sowohl lustige als auch nachdenkliche, lange als auch kure Texte zur Geburt eines Sohnes vertreten, die zur Gratulation zur Geburt eines Sohnes mit einer Karte genutzt werden können. Die Sprüche zur Geburt eures Sohnes können aber auch als Erinnerung in ein eigens angelegtes Babyalbum eingetragen werden.

  • Keine Kategorien